Tumor raus - rein ins Leben

 

Lebenshilfe für Tumorbetroffene

 

Für alle,

-die gerade ihre Diagnose erhalten haben oder

-sich in der Chemo- /Bestrahlungstherapie befinden oder

-als austherapiert zum Sterben heimgeschickt wurden und

-vor allem ihre Todesangst überwinden möchten sowie

-für Angehörige, Ärzte, Heilpraktiker usw.

 

 

Die selbst betroffene und lebenswert überlebende Carola Ries von Heeg, deren Buch mit dem gleichnamigen Titel "Tumor raus - rein ins Leben!" im Frühjahr 2010 erschienen ist, bietet Lebenshilfe in Form von Vorträgen und Seminaren an.

Was sie dazu bewegte, ein Buch zu schreiben, wie sie es schaffte zu überleben trotz negativer Prognose seitens der Ärzte, sei im folgenden kurz erläutert:

„Einige Mit-Patienten, die damals parallel mit mir im Krankenhaus verweilten, starben, was mich tief berührt hat. Ich habe es geschafft, obwohl mich die Ärzte bereits aufgegeben hatten. Daraufhin reifte meine Idee, auch aus einem gewissen Pflicht- und Verantwortungsgefühl heraus, anderen Krebskranken durch meine Erfahrung zu zeigen, dass sie mit Hilfe ihres eigenen Willens und ihrer Stärke selbst das „Unmögliche“ erreichen können: lebenswert zu überleben bzw. wieder gesund zu werden, ja sich sogar einem prognostizierten Todesurteil erfolgreich zu widersetzen. Ich will durch mein Buch krebskranke Menschen motivieren, nicht aufzugeben, zu kämpfen, die Todesangst zu besiegen und sie erkennen zu lassen, dass es sehr wohl in ihren Händen liegt, das „Ruder herumreißen“ zu können.

 

Es gibt sicherlich einige Theorien zu diesem Thema, doch meine Erfahrung zeigt, dass die Menschen, wie im übrigen ich selbst damals auch, einem Betroffenen im Vergleich zu einem Theoretiker weit mehr Interesse widmen, ja ihm förmlich „ein Loch in den Bauch fragen“, wie er es denn geschafft habe. Noch erstaunlicher wirkt der Effekt, dass sie die Ratschläge eines Betroffenen tatsächlich annehmen und auch versuchen, diese umsetzen. Gerade das war es, was mich zu meinem ursprünglichen Antrieb zusätzlich motiviert hat, dieses Buch fertig zu stellen, nachdem ich Auszüge meines Manuskripts während eines Reha-Aufenthaltes einigen Leidensgenossen zur Beurteilung vorstellte. Mittlerweile habe ich eine ganze Liste von Personen, die die Erscheinung meines Buches sehnlichst erwarten, nicht nur weil deren Zeit drängt, sondern auch, weil für sie die Todesangst einer der schlimmsten Begleitumstände dieser Krankheit darstellt und sie diese so schnell wie möglich überwinden möchten.

 

Ich selbst habe während meiner Leidenszeit alle mögliche auf dem Markt existierende Literatur „verschlungen“. Wenn Sie Todesangst haben, versuchen Sie jegliche Information, wieder gesund werden zu können zu erhalten. Ich konnte gar nicht genug davon bekommen. Bevorzugt las ich Informationen von Menschen, die es geschafft haben, ihre Krankheit zu besiegen. Da ein Buch nie die Gesamtheit der Information enthielt, die ich für meine Gesundung gebraucht hätte, suchte ich mir aus verschiedenen Quellen die für mich notwendigen Empfehlungen. Ich bin überzeugt, dass ich gerade mit meinem Buch das Wesentliche, das es für einen Krebskranken braucht, um wieder gesund werden zu können, in einfühlsamer, leicht verständlicher, prägnanter und dennoch bewusst klein gehaltenen Seitenanzahl auf den Punkt gebracht habe, denn aus eigener Erfahrung weiß ich, dass bei einem Krebskranken für eine umfassendere Version wahrhaftig gar keine Kraft und Energie vorhanden ist.“

 

 

 

 

 

Bestelldaten:

 

Buch "Tumor raus - rein ins Leben!" inkl. Audio-CD,

136 Seiten inkl. Farbfotos, 14,5 x 21,5 cm

ISBN-Nr. 978-3-86910-307-5

 

Preis: 18,95 € (D) 20,50 € (A)

versandkostenfrei

inkl. handsigniertem Originalautogramm der Buchautorin

 

Zu bestellen unter:

carola.riesvh@gmx.de